Der Tischtennisbezirk Ulm sucht zum 01.01.2023 einen Cheftrainer für das Kadertraining seiner Jugendlichen. Zielgruppe für diesen Kader sind die talentiertesten und spielstärksten Mädchen und Jungen im Bezirk Ulm, zumeist im Alter von 8-14 Jahren. Das Training findet in verschiedenen Hallen des Bezirks Ulm statt an einem Sonntag im Monat über ca. 5-6 Stunden. Eine Rückkehr zu wöchentlichen Lehrgängen mit kürzerer Stundendauer wie vor der Corona-Pandemie wäre denkbar.
Um die Organisation außerhalb der Halle kümmert sich die Beauftragte für den Bezirkskader unseres Tischtennisbezirks, die Hauptaufgabe des Trainers liegt somit in der Planung und Durchführung des Trainings selbst. Außerdem wird ein Sichtungstraining pro Halbsaison für potenzielle Neuzugänge durchgeführt.
Wir bieten eine attraktive Vergütung für das Training sowie eine Fahrtkostenpauschale. Motivierte Sparringspartner und Trainingshelfer sind vorhanden.
Wir erwarten mindestens eine C-Trainerausbildung, entsprechende Mobilität und Zuverlässigkeit.
Für Bewerbungen und Fragen wenden Sie sich bitte an Stefan Staudenecker unter bis zum 07.09.2022.
Wir bitten um ein kurzes Anschreiben mit den bisherigen Trainerstationen und Erfahrungen im Bereich des Tischtennis-Jugendtrainings. Vielen Dank

Da vor allem die Positionen des Bezirksvorsitzenden und Bezirksjugendvorsitzenden beim letzten Bezirkstag nicht besetzt werden konnten, wird am Freitag, 30.09.2022 ab 19:00 Uhr in Ehingen-Berg ein außerordentlicher Bezirkstag stattfinden. Die genaue Einladung wird noch versendet.