Relegation zur Herren Regionalliga Südwest:

Am 4. Mai 2019 wurde beim TTC Wehrden die Relegation zur Regionalliga Südwest ausgespielt. Dafür qualifiiziert waren der Achtplatzierte der RL Südwest, Gastgeber TTC Wehrden, sowie die beiden Oberliga-Vizemeister SC Staig (2. OL BaWü) und TV Nassau (2. OL Südwest). Nassau verzichtete auf eine Teilnahme, somit gab es nur die Partie Wehrden gegen Staig. Bis zum Zwischenstand von 6:5 aus Sicht des TTC war es eine Begegnung auf Augenhöhe, doch dann schnappte sich der Klassenhöhere mit drei Einzelsiegen den 9:5-Erfolg. Trotz dieser Niederlage besteht möglicherweise eine Nachrück-Option für die Staiger, die damit zurück in Deutschland vierthöchste Liga kehren könnten.

Relegation zur Herren Verbandsklasse Süd:

Noch zwei weitere Staiger-Herrenmannschaft musste am vergangenen Wochenende eine "Zusatzschicht" einlegen. Als Achter der Verbandsklasse Süd wollte der SC Staig II den drohenden Abstieg in die Landesliga abwenden. Dies gelang dem SC II mit 9:4-Erfolge gegen die beiden Vizemeister der Landesliga Gr.3 und Gr. 4 Herrenberg und Rißegg jeweils souverän. Damit verbleibt Staig II in der Verbandsklasse Süd.

Relegation zur Herren Landesliga Gruppe 4:

Und schließlich waren auch die Herren III des SC Staig und die Herren des SSV Ulm 1846 II am Tisch. Als Achter der Landesliga Gr. 4 galt es auch hier den Abstieg zu vermeiden. Die Ulmer Zweite hatte die Möglichkeit auf den Aufstieg.

Staig III musste gegen die Vizemeister der Landesklasse Gr. 8 SV Schemmerhofen und Gruppe 7 SSV Ulm 1846 II antreten. Die erste Partie gegen Schemmerhofen entschied der SC III mit 9:3 relativ souverän, jedoch musste man im Anschluss Schemmerhofen mit 6:9 zum Sieg gratulieren. Der Vizemeister aus dem Bezirk Donau hatte mit 9:5 auch die Partie gegen Ulm II gewonnen und realisierte damit den Aufstieg über den Umweg. Staig III steht somit als sportlicher Absteiger fest und es bleibt nur die Hoffnung auf einen Nachrückerplatz.

Relegation zur Damen Verbandsliga:

Als Vizemeister der Verbandsklasse Süd verzichteten die Damen des SC Berg auf eine Teilnahme. Sie verbleiben somit in der VK Süd.

 

 
 
 
Link zu TTVWH

Anstehende Termine

26 Jun

Gasthaus Rössle, Bahnhofstr. 33 in Laichingen

Jugend: 18:00

Aktive: 20:00