Herren Verbandsklasse Süd

03.11.18 18:30 SSV Reutlingen  - SSV Ulm 1846

Im Fußball wäre die Polizei bei diesem Aufeinandertreffen in höchster Alarmbereitschaft, beim Tischtennis in der Verbandsklasse Süd der Männer sollte es da keine Probleme geben. Die Ulmer sind mit dem Verlauf der letzten beiden Partien und 1:3 Punkten darauf sicher nicht zufrieden, daher möchte nun wieder doppelt gepunktet werden. Im Normalfall können die Reutlinger den Ulmern nur in Bestbesetzung gefährlich werden, da sie einen Doppelheimspieltag haben und am Sonntag zu einem ganz wichtigen Spiel Weil der Stadt empfangen im Abstiegskampf, wäre ein Mitwirken von Abwehr-Ass Dietmar Palmi durchaus im Bereich des Möglichen und dann wäre die Aufgabe für die Ulmer auch sehr schwer.

Damen Verbandsklasse Süd

03.11.18 19:00 SC Berg – TG Schwenningen

Rein tabellarisch sollte die Heimpartie von Verbandsligaabsteiger Berg, der nach drei Siegen in Serie wieder auf den Geschmack eines Erfolgserlebnisses gekommen ist, kein größeres Problem darstellen, wenn der Erste den Vorletzten empfängt. Mit einer konzentrierten Leistung sollten es die Berger Damen schaffen, beide Punkte in der heimischen Halle zu behalten.

Herren Landesliga Gr. 4

03.11.18 18:30 SV Amtzell – TSV Herrlingen

Nach der sehr ärgerlichen Heimniederlage in der Vorwoche gegen den TV Unterkocken haben die Herren des TSV Herrlingen beim Gastspiel in Amtzell gleich die Chance sich für die erlittene Niederlage zu rehabilitieren. Das Aufsteigerteam aus dem Bezirk Allgäu-Bodensee ist allerdings sicherlich nicht zu unterschätzen, liegt aber in Reichweite um einen möglichen Auswärtserfolg. Die Herrlinger Herren dürfen sich also auch einen erneut langen Vergleich einstellen.

Damen Landesliga Gr. 4

03.11.18 18:00 PSV Heidenheim – RSV Ermingen

Nach den bisherigen Ergebnissen der Heidenheimerinnen müsste Aufsteiger Ermingen etwas favorisiert sein bei diesem Gastspiel auf der Ostalb. Bei einem Sieg wäre der Saisonstart von Ermingen mit 5 zu 1 Zählern schon einmal absolut geglückt und ein Polster hergestellt.

03.11.18 18:30 TSV Laupheim – SC Staig

Laupheim konnte zwar erst einen Punkt erspielen, hatte aber auch schon bei den beiden 8:4 Niederlagen sehr starke Gegner, die recht weit oben im Tableau erwartet werden. Daher müssen die Staiger Damen hier sicherlich auf der Hut sein bei der nicht allzu weiten Reise in den benachbarten Bezirk Donau.

Herren Landesklasse Gr. 7

03.11.18 19:30 TTC Witzighausen – TSV Holzheim

04.11.18 14:00 TSV Herrlingen  II – TTC Witzighausen

Peter Schillinger zum Doppelspieltagswochenende seines TTC Witzighausen: Zwei interessante und richtungsweisende Bezirksderbies stehen am Wochenende für unsere Erste auf dem Spielplan der Landesklasse. Zunächst empfängt sie am Samstag den TSV Holzheim in der heimischen Dreifachturnhalle, wo es wahrscheinlich ein Wiedersehen mit den beiden langjährigen TTC-Akteuren Steffen Tospann und Andreas Jehle geben wird. Die gut in die Saison gestarteten und noch ungeschlagenen Gäste stellen im Normalfall für unser Team eine sehr hohe Hürde dar; etwas Zählbares ist hier deshalb nicht unbedingt zu erwarten.

Im Gegensatz dazu könnte es jedoch am Sonntagnachmittag eine Partie auf Augenhöhe geben, wenn der TTC bei der zweiten Garnitur des TSV Herrlingen antritt. Nach Möglichkeit sollte dort unbedingt gepunktet werden, um nicht vorzeitig den Anschluss an das breitgefächerte Mittelfeld zu verlieren. Sollte dies nicht gelingen, kann man sich schon einmal auf einen schweren Kampf gegen den Abstieg einstellen.

Wolfgang Laur vom TSV Herrlingen sieht die Partie gegen Witzighausen ähnlich: Das Landesklassenteam des TSV Herrlingen ist inzwischen in der Tabelle dort angekommen, wo man sich selbst schon sehr wohl mit eingeschätzt hat – also in der Abstiegsregion. Jedoch stehen die wichtigen Duelle um einen möglichen Klassenerhalt schon noch an. Nun empfängt man den Landesligaabsteiger aus Witzighausen und schätzt die eigenen Chancen gegen dieses Team nicht unbedingt als unmöglich ein und wird daher die eine oder andere Aufstellungs-Joker-Option gegen den Gast aus Witzighausen ziehen. Vielleicht ist man somit in der Lage einen Teilerfolg zu erringen.

04.11.18 14:00 FC Straß – TSV Holzheim

Für Holzheim das zweite Auswärtsspiel an diesem Wochenende, und was für eins. Die wohl aktuell beiden besten Mannschaften der Landesklasse treffen hier aufeinander, beide haben erst einen Minuspunkt durch ein Unentschieden auf dem Konto. Der Straßer Robin Sachs trifft hier auf seine ehemaligen Teamkollegen Steffen Tospann und Andreas Jehle aus gemeinsamen Witzighauser Zeiten. Viel wird von der Straßer Aufstelllung abhängen, wenn sie so stark wie zum Spitzenspiel gegen Ulm am letzten Wochenende antreten geht die Favoritenrolle an die Hausherren, ansonsten ist es eine ganz offene Partie.

Damen Landesklasse Gr. 7

03.11.18 15:30 TSV Herrlingen III – SF Rammingen kampflos 8:0

04.11.18 10:00 TSV Hüttlingen - TSV Herrlingen III

Leider erreichte am Freitagnachmittag das Team des TSV Herrlingen III die Spielabsage der Damen aus Rammingen. Trotz des Angebotes das Spiel auch innerhalb der möglichen Fristen nachträglich auszutragen, verzichtete der Gast auf dieses Angebot und gab die Partie leider kampflos ab.
Somit starten die Herrlinger Damen an diesem Wochenende „nur“ am Sonntagvormittag zum Duell beim Ostalb-Team des TSV Hüttlingen. Hier gehen die Damen des TSV als klarer Favorit ins Rennen und wollen dort zumindest einmal spielerisch am Wochenende dann die Punkte für den Ausbau der Tabellenführung einsammeln.

04.11.18 10:00 SC Unterschneidheim – SSV Ulm 1846

Unterschneidheim hat erst eine Partie in dieser Saison absolviert und das auch ohne ihre Nummer 1 gegen Staig, daher ist die Mannschaft aktuell noch schwer einschätzbar. Am Sonntagmorgen ist eine weite Fahrt in den Norden der Ostalb auf jeden Fall nicht das angenehmste für die SSV-Damen, die sich mit einem Sieg schon etwas weiter oben festsetzen könnten.

Text: S. Staudenecker / Text mit Herrlinger Beteiligung: W. Laur

 
 
 
Link zu TTVWH

Anstehende Termine

24 Nov
10. Spieltag VR Jugend und Aktive
24.11.2018 - 25.11.2018
24 Nov
Bezirkskadertraining in Senden
24.11.2018 09:00 - 11:30
1 Dez
Bezirkskadertraining in Berg
01.12.2018 09:00 - 11:30
2 Dez
Mädchenrangliste
02.12.2018