Herren Bezirkspokal A
Sieger SSV Ulm 1846

Erwartungsgemäß setzte sich das favorisierte Verbandsklassen-Team des SSV Ulm im Bezirkspokal A durch.

Das Trio Elseberg, Sanin und Waadallah konnte sowohl das Halbfinale gegen Witzighausen als auch das Finale gegen Dornstadt klar mit 4:0 für sich entscheiden. Die SF waren mit einem 4:1 gegen Strass ins Finale eingezogen.

Herren Bezirkspokal B
Sieger SG Nellingen

Auch der Erfolg von Nellingen (Hagmeyer, Joos, Joos) im Bezirkspokal B kam nicht ganz unerwartet. Mit 4:1 schaltete das Bezirksklassen-Trio zunächst Herrlingen III aus. Im Finale hieß es dann erneut 4:1 gegen Oberkirchberg, das überraschend im Halbfinale gegen Vöhringen (4:1) das Finalticket gelöst hatte.

Herren Bezirkspokal C
Sieger SpVgg Au

Im Bezirkspokal C heißt der Sieger SpVgg Au (Saffert, Schmid, Vangangelt). Die SpVgg hatte zunächst im Halbfinale gegen Rammingen II wenig Mühe und zog mit 4:0 ins Finale ein. Dort wartete der SSV Ulm IV, der sich gegen Nellingen II eine harte Halbfinal-Schlacht (4:3) geliefert hatte. Auch im Finale war es eine relativ klare Angelegenheit und nach dem 4:1 gegen Ulm IV konnten die Auer den Siegerpokal in die Höhe stemmen.

Text: P. Huss, Fotos: M. Michaelis

 
 
 
Link zu TTVWH

Anstehende Termine

2Jun
02.06.2018 09:00 - 11:30
Bezirkskadertraining in Herrlingen
9Jun
09.06.2018 09:00 - 11:30
Bezirkskadertraining in Berg
16Jun
16.06.2018 09:00 - 11:30
Bezirkskadertraining in Senden