Damen Oberliga Baden-Württemberg
10.02.18 18:00 TTC Frickenhausen – TSV Herrlingen
Können die Herrlinger Oberliga-Damen den ersten Sieg der Rückrunde einfahren? In der Begegnung zwischen Frickenhausen (5.) gegen Herrlingen (7.) möchten die Gäste nach zwei Niederlagen erstmals in der Rückserie punkten. Das Quartett um Sonja Kaiser zeigte nach einem schwachen Rückrundenstart zuletzt aufsteigende Form.

Damen Verbandsliga
10.02.18 15:30 SpVgg Gröningen-Satteldorf – TSV Herrlingen II
Jetzt muss schon ein kleines Wunder für den Neunten Herrlingen II her, denn der Rückstand zum rettenden Ufer beträgt bereits sechs Zähler. Mit einem Sieg gegen Tabellennachbar Satteldorf könnte man die letzten Hoffnungen auf den Klassenverbleib wahren.

Herren Verbandsklasse Süd
10.02.18 19:00 SC Staig II – VfL Herrenberg
Aufgrund des Erfolgs der Staiger am vergangenen Wochenende können sie etwas entspannter in die Partie gegen Herrenberg gehen. In der Vorrunde musste man eine etwas überraschende Niederlage hinnehmen. Die Herrenberger kommen mit Rückenwind aufgrund zwei guter Leistungen gegen Topteams der Liga nach Staig.
10.02.18 19:30 SSV Ulm 1846 – VfL Sindelfingen
Zum Rückrundenauftakt für die Ulmer kommt es gleich zum Kracherspiel gegen den ehemaligen Primus Sindelfingen. Jene sind allerdings enttäuschend in das neue Jahr gestartet mit einer Punkteteilung gegen Herrenberg. Mit dem Heimvorteil im Rücken können sich die Ulmer ganz nah an den zweiten Platz heranspielen.

Damen Verbandsklasse Süd
10.02.18 18:30 TTC Reutlingen – SC Staig
Die Staiger Damen befinden sich auf dem vorletzten Tabellenplatz und möchten unten raus kommen. Jedoch dürfte es gegen Tabellenführer Reutlingen maixmal um Schadensbegrenzung gehen. Die Gastgeberinnen sind immer noch ungeschlagen.  

Herren Landesliga Gr. 4
10.02.18 18:00 TSG Leutkirch – SF Dornstadt
Im Kellerduell beim Vorletzten Leuktirch muss für den Drittletzten Dornstadt unbedingt ein Sieg her, da der Abstand zu Aulendorf drei Punkte und das deutlich schlechtere Spielverhältnis beträgt. Wie in der Vorrunde ist eine sehr spannende und ausgeglichene Partie zu erwarten, wo die Gäste alles investieren müssen, um beide Punkte aus dem Allgäu zu entführen.
11.02.18 12:00 TSG Ailingen – TTC Witzighausen
Peter Schillinger vom TTC: Am frühen Sonntagmorgen machen wir uns auf den Weg zum ersten Auswärtsspiel der Rückrunde zur TSG Ailingen, die uns dankenswerterweise noch mit einer zeitlichen Verlegung auf 12 Uhr entgegengekommen ist. Beim aktuellen Tabellenführer der Landesliga wäre es für unser Team, das erneut auf Ersatz angewiesen ist, schon ein Erfolg, wenn die Höchststrafe einer 0:9-Niederlage vermieden werden könnte. Da die Gastgeber sicherlich keine Geschenke verteilen werden, dürfte dies allerdings ein sehr schweres Unterfangen werden.

Damen Landesliga Gr. 4
10.02.18 12:30 TSV Herrlingen III – TSV Untergröningen II
Gegen das aktuell klar beste Team der Liga Untergröningen, die in zwei Rückrundenpartien noch kein Einzel verloren haben, bleibt dem Vorletzten Herrlingen nur die krasse Außenseiterrolle. Dennoch ist es eine gute Gelegenheit, ohne Druck in die Rückrunde zu starten, denn eine Niederlage zu berhindern wird kaum möglich sein.

Herren Landesklasse Gr. 7
10.02.18 18:30 TSV Blaustein – TTC Burgberg
Die abstiegsbedrohten Burgberger haben seit einiger Zeit immer wieder mit stark schwankendem Personal zu kämpfen, weshalb eine Prognose hier aktuell immer recht schwer fällt. In nahezu Bestbesetzung mit Bernd Hochstädter und Timo Moser wären aber die Gäste aber auch für den Favoriten Blaustein ein ernstzunehmender Prüfstein.
10.02.18 19:00 SC Staig III – TSG Hofherrnweiler
Mit einem Heimerfolg können die Staiger Hofherrnweiler endgültig aus den vordersten Rängen befördern und gleichzeitig die Weichen Richtung Landesliga weiter stellen, nachdem aktuell sehr viel auf einen Dreikampf zwischen Staig, Straß und Blaustein hindeutet.
11.02.18 10:00 TSG Giengen – FC Straß
Am frühen Sonntagmorgen geht es für die Straßer auf die Ostalb nach Giengen. Gegen den aktuellen Tabellenachten ist dennoch die Favoritenrolle klar zugunsten von Straß verteilt. Gleichzeitig könnte man den beiden Ulmer Teams in der unteren Tabellenhälfte Erbach und Herrlingen Schützenhilfe leisten.

Damen Landesklasse Gr. 7
10.02.18 15:00 SC Staig II – RSV Ermingen
Die Tabellensituation spricht in diesem bezirksinternen Duell ganz klar für Tabellenführer Ermingen. Allerdings haben die Staiger Damen beim 8:1 Kantersieg gegen Hüttlingen ordentlich Selbstvertrauen getankt und sind damit bereits perfekt ins neue Jahr gestartet.

 
 
 
Link zu TTVWH

Anstehende Termine

Keine Veranstaltungen gefunden