Damen Oberliga Baden-Württemberg
03.12.17 14:00 TSV Herrlingen - TTC Frickenhausen
Ein echtes Verfolgerduell steht am Sonntag in Herrlingen an. Gastgeber Herrlingen ist Zweiter, Frickenhausen lauert als Vierter mit ebenfalls acht Punkten auf Ausrutscher der Konkurrenz. Für viele dürfte Frickenhausen ein Begriff sein, die Männer spielten lange Zeit in der Bundesliga und schlagen aktuell im zweiten Oberhaus auf. Die Frauen des TTC sind zwar nicht ganz so erfolgreich, können aber dennoch auf eine schlagkräftige Truppe zurückgreifen. Drei Stammspielerinnen verfügen über eine positive Einzelbilanz.

Herren Verbandsliga
02.12.17 13:30 DJK Sportbund Stuttgart II - SC Staig
03.12.17 14:00 SC Staig - TTC Mühringen

Vorrundenfinale für die Staiger Herren. Sie treffen am Samstag auf den Tabellensiebten Stuttgart II, am Sonntag gastiert dann der Elfte Mühringen in der Altheimer Gemeindehalle. Mit zwei Erfolgen möchte das Sextett um Gerd Richter die Herbstmeisterschaft klar machen.

Damen Verbandsliga
02.12.17 17:30 TTC Lützenhart 1976 - TSV Herrlingen II
03.12.17 10:00 TSV Herrlingen - SpVgg Gröningen-Satteldorf
03.12.17 10:00 SC Berg - TSV Untergröningen
Gegen den Vierten Lützenhardt dürfte für den TSV II nicht viel zu holen. Besser sind die Aussichten am Sonntag gegen Tabellennachbar Gröningen-Satteldorf (8.). Berg geht einmal mehr als Außenseiter in die Partie gegen den Sechsten Untergröningen.

Herren Verbandsklasse Süd
02.11.17 19:00 SC Staig II - TTC Ottenbronn
Den klaren Aufwärtrend kann das Staiger Verbandsklassenteam im wichtigen Heimspiel gegen Ottenbronn bestätigen und sich mit einem Sieg schon spürbar von den unteren Tabellenregionen entfernen. Aufgrund der zurückliegenden Ergebnisse geht Staig hier auch sicherlich als Favorit in die Partie.
02.12.17 19:30 SSV Ulm 1846 - VfL Herrenberg
03.12.17 11:00 SSV Ulm 1846 - SV Deuchelried
Beim Doppelheimspieltag gegen die abstiegsbedrohten Herrenberger, wo Ulm als recht deutlicher Favorit gilt und gegen die punktgleichen Deuchelrieder wird sich für den SSV zeigen, ob man sogar noch etwas weiter oben angreifen kann, was mit drei oder mehr Zählern aus diesem Wochenende möglich wäre. Besonders das Sonntagsspiel dürfte hochinteressant werden.

Damen Verbandsklasse Süd
02.12.17 18:30 SG Aulendorf - SC Staig
Vor einer wichtigen Partie stehen die Staiger Damen. Es ist nicht nur die letzte Vorrundenpartie, sondern wohl auch eine richtungsweisende mit Hinblick auf den Abstiegskampf. Aulendorf hat nur zwei Punkte mehr auf dem Konto - ein Sieg würde das SC-Quartett wieder in das Mittelfeld hieven.

Herren Landesliga Gr. 4
02.12.17 18:00 TV Unterkochen - SF Dornstadt
Unterkochen liegt aktuell im Tabellenmittelfeld einige Punkte vor Dornstadt, dennoch liegt mindestens ein Punktgewinn für die Gäste aus dem Ulmer Bezirk sicherlich im absolut möglichen Bereich.
02.12.17 18:30 TTC Witzighausen - SF Schwendi
Peter Schillinger vom TTC: Gegen die SF Schwendi um ihren in dieser Saison noch ungeschlagenen Spitzenspieler Tobias Mayr geht es für unser Team am Samstag erneut lediglich darum, die Höchststrafe einer 0:9-Niederlage zu vermeiden. Alles andere als ein deutlicher Erfolg der Gäste, die dem Tabellenführer aus Altshausen den bisher einzigen Punktverlust zufügten, wäre in dieser Partie in Anbetracht der aktuellen Tabellensituation jedenfalls eine große Überraschung.
03.12.17 14:00 TSV Herrlingen - SG Aulendorf
Viel wird beim Aufeinandertreffen des Herrlinger Landesligateams der Herren mit den Aulendorfern davon abhängen, wie die Einzelpartien im vorderen Paarkreuz ausgehen, wo die Aulendorfer erfahrungsgemäß mit Abstand am besten besetzt sind. Ansonsten auf dem Papier eine recht offene Partie mit leichten Vorteilen für die Hausherren.

Damen Landesliga Gr. 4
02.12.17 15:30 TSV Herrlingen III - TTF Kißlegg
Um in der Heimpartie gegen Kißlegg einen Punkt anpeilen zu können, müssen die Herrlingerinnen die Schwäche der Gäste auf Position 4 ausnutzen, wo Kißlegg bislang kaum punkten konnten. In jedem Fall wird es eine schwere Aufgabe für den aktuellen Tabellensechsten aus Herrlingen.

Herren Landesklasse Gr. 7
02.11.17 18:30 TSV Erbach - TSV Herrlingen II
In diesem bezirksinternen und auf dem Papier ziemlich offenen Aufeinandertreffen zwischen Erbach und Herrlingen geht es für beide Teams im Abstiegskampf um wichtige Punkte. Erbach dürfte im vorderen Paarkreuz Vorteile haben, während Herrlingen auf eine ausgeglichenere Mannschaftsstärke zurückgreifen kann.

Damen Landesklasse Gr. 7
02.12.17 16:30 SSV Ulm 1846 - TV Hüttlingen
03.12.17 10:00 SC Unterschneidheim - SSV Ulm 1846
Beim Doppelspieltag der Ulmer Landesklassedamen bekommen sie es mit zwei Teams von der Ostalb zu tun. Am Samstag empfängt man Hüttlingen, gegen die man sehr gute Chancen auf zwei Zähler hat und sich damit im oberen Tabellendrittel festzusetzen. Am Sonntagmorgen gastiert man beim Tabellenzweiten und Tabellennachbarn Unterschneidheim, wo alle vier gegnischeren Spielerinnen eine sehr gute Bilanz aufweisen können und es damit eine großer Herausforderung für die Ulmer Damen wird.
04.12.17 19:30 RSV Ermingen - SF Rammingen
Beim verlegten Spiel am Montagabend bekommt es der noch verlustpunktfreie Spitzenreiter Ermingen mit Rammingen. Selbstverständlich geht hier die Favoritenrolle nach Ermingen, allerdings spielt auch Rammingen eine gute Saison und kann bei optimalem Verlauf sicher zur Stolperfalle werden.

 

 
 
 
Link zu TTVWH

Anstehende Termine

21Apr
21.04.2018 - 22.04.2018
12. Spieltag RR Jugend und Aktive
21Apr
21.04.2018 09:00 - 11:30
Bezirkskadertraining in Langenau
28Apr
5Mai
05.05.2018
Relegation Aktive
5Mai
05.05.2018 09:00 - 11:30
Bezirkskadertraining in Berg